Renovierung der Fassade

Renovierung der Fassade, der richtige Putz

Der Frühling belohnt uns mit Wärme, für Hausbesitzer die perfekte Zeit das Haus auf Vordermann zu bringen. Der Garten wird auf Vordermann gebracht und das Haus könnte eventuell auch einmal einen auffrischenden Farbton bekommen. Aller Jahre wieder muss auch ab und an die Farbe am Haus aufgefrischt werden. Risse und abbröckelnde Stellen an der Hauswand zeigen, dass es höchste Zeit wird, den Putz an der Fassade zu erneuern.

Soll der Putz der Fassade am Haus erneuert werden, dann gibt es einige Punkte die man beachten sollte. Denn nicht jeder Hausfassadenputz kann genutzt werden. Putzsorten gibt es zahlreiche und die Wahl fällt häufig nicht leicht. Zu bedenken ist, dass jede Putzsorte Vorteile sowie Nachteile aufweist.

Nutzen Sie keinen Baustellenmörtel

Beim Putz ist es ganz normal, dass dieser nach einiger Zeit eine Erneuerung benötigt. Sind Fassadenschäden da, sollten Sie mit der Putzerneuerung nicht mehr lange warten. Früher verbaute man Baumörtel für die Hausfassade. Heute verwendet man den Baumörtel nicht mehr. Verwendet wird er heute maximal in der Denkamlpflege. Weiterlesen

Gartentore und Hoftore

Gartentore und Hoftore zum eigenen Schutz – diese Auswahl haben Sie

Mit einem Haus und einem Grundstück sollte man als Eigentümer sein Eigentum möglichst umfassend schützen. Oftmals stehen Vertreter und ungebetene Gäste vor der Tür. Fremde Besucher kann man aber hindern einzutreten. Kaufen Sie sich eine Gartentür oder Hoftor. Mit einer Gartentür oder einem Hoftor können Sie umgehend das Grundstück mit Privatsphäre umgeben. Wenn Sie vielleicht ein Hoftor besitzen und nur die Einfahrt zum Grünstück noch abgrenzen wollen, dann empfiehlt es sich Einfahrtstore oder Gartentore zu verwenden.

Das Gartentor und die etlichen Ausführungen

Möchten man sein Grünstück umfassend sichern, dann kann man die Zaunanlage mit Hoftoren oder einem Gartentor sichern. Diese erhält man jedoch in verschiedenen Modellvarianten, was jedoch dieEntscheidung erschwert. Bereits bei der Auswahl der Materialien gibt es die erste Hürde zu meistern.

Sowohl das Holzmaterial als auch das Material Metall bieten gute und schlechte Eigenschaften. Die Gartentor Auswahl sollte diese Eigenschaften mit beeinflussen. Wir möchten Ihnen gerne helfen die einzelnen Gartentormodelle besser zu verstehen und zu beleuchten.

Betrachten wir als erstes das Gartentor aus Metall. Ein solches Grundstückstor kann entweder aus Stahl oder aus weiteren Metallmaterialen bestehen. Zusätzlich können Pulverbeschichtungen und Verzinkungen auf einem solchen Stahlmaterial aufgebracht werden. Die Verzinkung stellt eine aus Zink oder Zinklegierung bestehende Legierung dar, welche auf dem Stahl aufgebracht wurde. Weiterlesen

Finanzierung des Eigenheims

Welcher Ratensatz ist für die gedachte Finanzierung des Eigenheims der ideale?

Gerade bei der gewünschten Hausfinanzierung muss man auf bewusst viele Dinge blicken. Neben günstigen Zinssätzen sollte man effektiv auf Vertragslänge, die Kreditsumme und die Sicherungen achten. Hat man Finanzierungsunternehmen ausfindig gemacht, welche zustimmen, eine Eigeneheimfinanzierung in der benötigten Summe zur Verfügung zu stellen, kommen wieder weitere Kriterien hinzu, die beachtet werden müssen.

Finanziert man seinen Neubau mit einem Kredit, so ist es wichtig auch bei der Abzahlung des Kredites eine begründete Tilgungsbilanz vorzuweisen. Bei der Abzahlung oder der Ausrechnung der Monatraten sind also Darlehnszinsen und Ratenzahlung ein bedeutsamer Bestandteil.Besonders bei einer Baufinanzierung mit Kredit ist es bedeutsam jeden freien Betrag, der nicht für die Tilgung der Zinsen verwendet wird, in die Tilgungssumme zu nutzen.

Speziell könnte die Kreditabwicklung also beispielsweise folgendermaßen aussehen. Nehmen wir an, Sie haben eine Finanzierungssumme von 100.000 Euro für die Eigenheimfinanzierung zugesagt bekommen mit einem Sollzins von 3 Prozent. Die Finanzierungsrat ist bei einem Prozent. Bei dieser Berechnung müssten Sie eine Kreditrate von 333 Euro aufbringen. Weiterlesen

Gebäude besitzen oftmals keine Dachdämmung

Wann benötige ich eine Dachsanierung

Wer Eigeneheim gekauft hat, muss immer wieder an Sanierungen denken! Hat man ein altes Haus, dann entsteht früher oder später die Frage zur Sanierung des Daches. Wann ist die Dachsanierung angebracht? Jene Frage möchten wir Ihnen nun gerne beantworten.

Wann muss die Dachsanierung durchgeführt werden?

Für die Sanierung des Daches gibt es bestimmte Merkamle die Hausbesitzer beachten sollten. Zusätzlich zu den offensichtlichen Warnsignalen, gibt es natürlich noch zahlreiche nicht offensichtliche Schadstellen. Erkennbare Mängel am Dach sind beispielsweise verrutschte Ziegel. Ein weiterer Anhaltspunkt könnten feuchte Stellen unterhalb der Dachkonstruktion sein. Auch der Schimmelpilzbefall, beispielsweise auf dem Dachboden kann ein Anzeichen sein. Weiterlesen

Mülltonnenverkleidung aus Edelstahl

Die Mülltonnenverkleidung aus Edelstahl- lässt Mülltonnen verschwinden

Die Mülltonnenbox Edelstahl wird gerne für die Verkleidung von Mülltonnen im Garten oder vor dem Haus genutzt. Die Mülltonnebox nimmt Abfallbehälter verschiedenster Größe auf und hinterlässt ein aufgeräumtes und sauberes Bild.

Die Mülltonnenbox Edelstahl ist wegen der zahlreichen Vorteile eine beliebte Variante um Abfällbehälter zu verkleiden. Im Gegensatz zu einer Mülltonnenbox Holz oder Kunststoff ist die Mülltonnenbox Edelstahl sehr robust und benötigt wenig pflege. Nutzer der Mülltonnenverkleidung aus Edelstahl müssen das Material nicht umständlich pflegen und müssen vor Witterungsschäden keine Angst haben .

Was kann diese Mülltonnenbox?

Die gewünschte Mülltonnenbox ist aus einem robusten Metallmaterial gefertigt und kann in unterschiedlichen Formen und Designs zur Verfügung stehen. Sie haben also die Möglichkeit die Mülltonnen mit einem Fassungsvolumen von 120 Liter und 240 Liter in der Mülltonnenbox unterzubringen. Die unterschiedlichen Designs der Mülltonnenboxen ähneln sich nur geringfügig im optischen Erscheinen. Hier sind lediglich kleine Designelemente unterschiedlich verwendet worden. Weiterlesen

Gemüse auf der Gartenfläche anbauen

Nutzen Sie Ihre Gartenfläche optimal- Kartoffeln anbauen, so geht es!

Will man die Gartenfläche für mehr nutzen als nur für Blumen und Rasen, dann sollte man nicht nur eine Erholungsecke entstehen lassen. Die sinnvolle Nutzung für den Garten zeichnet sich dadurch aus, den Garten mit Kartoffeln und anderen Gemüsesorten zu versehen. Neben der Erholungsecke können Sie beispielsweise Kartoffeln anpflanzen.

Die Kartoffelpflanze ist hervorragend geeignet, um im eigenen Garten angebaut zu werden. Die Sortenvielfalt stellt eine perfekt Mischung für den Gartenbauern dar und man bekommt von Nicole bis Bella alle Sorten an Kartoffeln. Mit geringen Utensilien kann der eigene Garten zum Gemüsegarten werden.

Insgesamt rechnet man mit einem Prokopfverzehr von 45 kg im Jahr. Gerade bei einem solchen Verbrauch ist es doch schön die eigenen Kartoffeln nutzen zu können. Hier nun einige Tipps zum Kartoffelanbau. Weiterlesen

Terrasse richtig anlegen

Die Terrasse richtig anlegen – Tipps für Formen , Beläge und Ausrichtungen

Wünschen Sie sich auch schon seit einiger Zeit eine Terrasse? Damit Sie eine ansprechende Gartenveranda erhalten, sollten Sie sich beim Planen der Veranda einige Gedanken machen. Die Nutzungsabsichten der Terrasse können sehr verschieden sein.

Die Terrasse anlegen – so klappt es

Nutzen Sie Ihre geplante Veranda im Garten ganz nach Belieben. Sie können sie für das die Familie aber auch für Feste einplanen. Beachten Sie bei der Planung der Veranda also genau den Verwendungszweck. Bei Kindern im Haushalt kann die Veranda beispielsweise als Spielort dienen. Solche Verwendungen sind zu beachten, denn sie bestimmen die Ausstattung der Gartenveranda.

Die Ausrichtung der Terrasse steht leider schon vor der Verandaplanung fest, denn die Ausrichtung ist Hauslagenabhängig. Bedenken Sie bei der Verandabauplanung, dass die Veranda am besten direkt am Haus liegt und kurze Wege ins Haus ermöglichen sollte. Weiterlesen

Energiesparpotential neuer Fenster

Wer bei der Errichtung seiner Immobilie wahrhaft Heizenergie und Strom einsparen will, hat inzwischen eine Menge vielfältige Gelegenheiten. Die Wärmepumpe im Souterrain oder die Fotovoltaikanlage auf dem Dach gehören zu den Klassikern. Eine sonstige Gegebenheit befasst sich mit der besonderen Be- und Entlüftungsanlage des Eigenheims, sodass in der warmen Jahreszeit keinesfalls weitere Abkühlung und in der Winterzeit keineswegs traditionelle Heizmöglichkeit benötigt wird.

Kommt eine perfekte Wärmedämmung der Fenster und der gesamten Fassade sowie des Flachdaches, des Haussockels und des Kellergeschosses hinzu, spricht man von einem Passivhaus. Jene Art der Errichtung ist dazu gemacht, aus passiven Heizquellen gebührend Wärmeenergie zu bekommen. Da spielen z. B. die angebrachten Kunststofffenster eine wichtige Rolle. Man kann durchaus online diese Fenster kaufen, jedoch sollte man sich sicher sein, dass man richtig gemessen hat. Wenn man Fenster kaufen will, kommt es auf das richtige Aufmaß an.

Energie sparen in einem Passivhaus

Damit ein Kunststofffenster für ein Passivhaus viabel ist, muss es einen vorgeschriebenen Ug-Wert aufzeigen. Der U-Wert nennt den Pegel des Wärmeverlustes und der g-Wert, den Pegel der erreichbaren solaren Gewinnung von Heizenergie. Das Kunststofffenster für das Passivhaus liegt in etwa bei einem besten Ug-Wert von 0,5. Jenes wird über eine 3-fach-Wärmeschutzverglasung mit einem 6-teiligen Kammersystem und einer Bautiefe von 84 mm erreicht. Weiterlesen

Ordnung im Vorgarten mit der Mülltonnenbox

Wer kennt die Problematik nicht? Gerade Hauseigentümer können ein Lied davon trällern. Wohin mit den zahlreichen Abfalltonnen. Zumal es bisweilen bis zu vier Tonnen sind. Stehen die Abfalltonnen vor der Eingangstür sieht der Eingangsbereich schnell unordentlich aus. Das Lösungskonzept sind Müllboxen.

Mülltonnenbox aus Gehölz, Kunststoff oder rostfreiem Metall!

Die Mülltonnenbox, die in Deutschland immer beliebter wird, ist je nach Bedarf in diversen Anfertigungen und unterschiedlichen Qualitäten erhältlich. Hier können Sie selber entscheiden, welche Mülltonnenbox am besten zu Ihrem Gebäude passt. Sehr beliebt ist etwa das Mülltonnenhaus aus Holz. Bei dieser Version verschwinden die Mülleimer in einem Mülltonnenhaus aus edlem Holz mit Vordertür und Deckel. Die Metallteile dieser Mülltonnenboxen sind im Regelfall aus rostfreiem Stahl, sodass Sie wetterunempfindlich sind.

Es gibt mit der Mülltonnenbox Edelstahl auch Modelle, die komplett aus rostfreiem Edelstahl sind. Jedoch muss man sich bei einer Mülltonnenbox Edelstahl auf einen doch recht hohen Preis einrichten. Aber auch die Mülltonnenbox aus Lärche, oder einem anderen „Edel-Holz“ haben einen deutlich höheren Preis, als zum Beispiel die Einstiegsmodelle aus Fichte oder Kiefer.

Für den Mülltonnenunterstand wird zudem herausragendes und wetterbeständiges Holz benutzt, bspw. Hartholz. Neben der Mülltonnenbox aus Holz finden Sie ebenso den Mülltonnenunterstand aus langlebigem Kunststoff oder Edelstahl. Diese Ausführung der Mülltonnenbox ist in der Regel preiswerter, als die Müllboxen aus Holz. Hierbei sollten Sie allerdings auf eine hervorragende Beschaffenheit der Mülltonnenverkleidung achtgeben, damit sich der Kauf der Müllboxen auch auf Dauer lohnt. Weiterlesen

Rechtzeitig eine Wohngebäude Versicherung abschliessen

Ob Sie derzeitig eine Immobilie gebaut oder ein Gebäude erworben haben, Sie sollten sich rechtzeitig um eine Wohngebäude Versicherung Gedanken machen. Diese reguliert die Aufwendung am Gebäude, zum Beispiel nach Schäden infolge Explosion, Frostschäden an der Leitung oder Hagel. Ferner können Sie als weitere Leistung auch eine Elementarschadenversicherung hinzunehmen, insoweit Ihre Immobilie in einem Risikogebiet gebaut wurde. Die Elementarschadenversicherung bezahlt Unkosten nach einem Schaden im Zuge z. B. Überschwemmung, Starkregen, Erdrutsch ebenso wie schwere Schneelasten.

Die Versicherung muss nicht teuer sein

Vorab eines Entscheid für eine Immobilienversicherung, sollten Sie auf jeden Fall einen Wohngebäudeversicherung Vergleich im Internet handhaben. Dafür tippen Sie Ihre Eintragungen in den Vergleichsrechner ein und empfangen sofort eine weitschweifige Zusammenfassung der verschiedenartigen Anbieter und Prämien.

Immer wieder können Sie bei einem Wandel der Wohngebäude Versicherung eine Menge Euros annual haushalten. Zudem ist es schaffbar nach Auswahl der nützlichen Versicherung, diese stante pede im WWW zu besiegeln. Auf jeden Fall identifizieren Sie via des Gebäudeversicherung Vergleich ebenso eine kostenwirksame Absicherung mit perfekten Prämien für Ihren Wunsch. Weiterlesen